Himmel's Kaffee Logo

Ihr Barista & Röster
Ihr Künstler der Kaffeezubereitung.


Herrlich, köstlicher Kaffee kreiert sich nicht von selbst. Es sind viele, wichtige Arbeitsschritte notwendig, um ein wunderbares Kaffeeerlebnis in der Schale zu formen. Der Barista ist wohl der letzte Wächter, auf dieser bunten, vielfältigen Reise zur Herstellung von vorzüglich, aromatischen Spezialkaffeesorten. Zumal es die richtige Kaffeesorte nicht gibt, sondern die Röstung, Lagerung und vor allem das entscheidende Verständnis der Techniken und Theorien zur Zubereitung dieses delikaten, einzigartigen und belebenden Getränks - dem Kaffee ist.

Die Kaffeepflanze

Die Kaffeepflanze gehört zur Familie der Rötegewächse. Nur wenige, der vielen Arten von Kaffee, eignen sich für die Herstellung von Kaffee. Arabica und Robusta sind die wohl bekanntesten und meistgekauften Kaffeearten der Welt. Die Kaffeebohne bildet den Samen der Kaffeepflanze oder des Kaffeebaumes. Da es für die Ernte eine große Erleichterung ist, werden die Bäume eher klein gehalten. Die Kaffeekirsche enthält zumeist zwei Kaffeebohnen. Doch manchmal verkümmern die Fruchtansätze und bilden nur eine Bohne, die vermeintliche Perlbohne. Diese wird oft als Fehler eingestuft, ist jedoch hoch geschätzt und beliebt, da sie ein stärkeres Aroma enthält. Angebaut werden Kaffeegüter, meist 30° nördlich und südlich des Äquators. 

Arabica


Die Arabica-Bohne hat den größten Anteil auf dem Kaffeemarkt. Sie ist insbesondere für ihre Bekömmlichkeit und ihren weichen fruchtigen Geschmack bekannt. Die Bohne enthält im Vergleich zur Robusta weniger Koffein und ist anspruchsvoller im Anbau und benötigt ein ausgeglichenes Klima mit milden, beständigen Temperaturen. Sie ist als einzige Kaffepflanze in der Lage sich selbst zu befruchten und wächst meistens in höheren Lagen (1000 m bis 2500 m).

geerntete Kaffeekirschen
Menschen bei der Kaffee-Ernte

Robusta/ Canephora


Die Robusta-Pflanze ist gegenüber der Arabica-Pflanze wesentlich widerstandsfähiger und resistenter, was auf den höheren Koffeingehalt zurückzuführen ist. Sie kann mit höheren Temperaturen ebenfalls besser umgehen, wächst schneller und ist ertragreicher als die Arabica-Pflanze. Ihr Geschmack ist erdig, nussig und schokoladig, deshalb wird sie besonders gerne für Espresso-Mischungen verwendet und ergibt einen vollen Körper mit viel Crema.

Die Vorzüge unserer Kaffeebohnen -
denn Kaffee ist nicht gleich Kaffee.

eine klassische Kaffeemühle

Die vielen, verschiedenen Bohnensorten schmecken natürlich auch unterschiedlich. Die Art des Bodens auf dem die Pflanze im Anbaugebiet wächst, die Anzahl der Sonnenstunden sowie die Regenmenge, die sie aufnimmt. All das sind wichtige Informationen die die Kaffeepflanze speichert und die sich im Geschmack letztlich wieder finden.
Unser Frisch zubereiteter Kaffee kann z.B. kräftig, elegant, nach Jasmin, Nelken, Apfel-Zitrus, Schokolade oder nach Nüssen schmecken. Werden noch zusätzlich zum Kaffee-Blend* weitere Sorten gemischt, ergeben sich unbegrenzte Möglichkeiten immer neue Genussfreuden zu Kreieren. Maßgebend ist nicht die Frage, ob ein Kaffee gemischt oder pur getrunken wird, das Gesamtergebnis muss gelungen sein. Denn die perfekte Mischung der unterschiedlichen Kaffeesorten ist das entscheidende Genusskriterum beim Kaffee.


*Ein Kaffee-Blend entsteht, wenn Bohnen unterschiedlicher Varietät (z.B. Arabica und Robusta) oder Bohnen der gleichen Kaffeesorte aus völlig verschiedenen Ländern oder Regionen (z.B. 100% Arabica) separat geröstet und anschließend vermischt werden. Ein Blend ist folglich eine Mischung aus unterschiedlichen Kaffeebohnen. Bestenfalls ergänzen sich die unterschiedlichen Kaffeesorten so, dass dabei eine geschmackvolle harmonische Mischung entsteht. Kaffee-Blends sind somit wohl die am weitesten verbreitete Form für Espresso.

die reife Kaffeekirsche
Menschen bei der Kaffee-Ernte
die geernteten Kaffeebohnen
Menschen bei der Kaffee-Ernte
Menschen bei der Kaffee-Ernte
die Kaffeekirsche
Natur Kaffee Logo

Unser Sortiment

Unsere Spitzenmischungen für alle Kaffeeliebhaber. Mischungen der besten Bohnen aus aller Welt. Sehr kräftig mit vollmundigem Geschmack und einer herrlichen Crema, einfach himmlisch.

Verpackungen der diversen Kaffeesorten
Sorte Weltklasse
Weltklasse

Exzellente Kaffees aus aller Welt

Selbstgeröstete reinsortige (Single Origin) Kaffeebohnen

zum Shop (in Kürze)
Sorte Frühstücksblend
Frühstücksblend

Ein ausgewogener Espressoblend mit feiner Crema, Nuss- und Vanillenote

Selbstgeröstete 100% Arabica-Mischung aus Brasilien und Kolumbien

zum Shop (in Kürze)
Sorte Drei Kontinent N°1
Drei Kontinent N°1

Eine Espressomischung mit Eleganz aus Indien, viel Süße aus Guatemala und Schoko-Nuancen aus Brasilien

Sortenrein gerösteter Blend aus Brasilien, Indien und Guatemala

zum Shop (in Kürze)

Reinsortige Kaffees (single origin) "Weltklasse" geröstet für Filter bis Espresso.

In Kürze eigene Röstung im Café und im Onlineshop (eröffnet in Kürze) erhältlich!

Himmel's Kaffee Logo

Bei Fragen zu unseren Kaffeesorten und Produkten, kontaktieren Sie mich.

Ihr Barista Ludwig Himmel, seit beinahe 30 Jahren begeisterter Gastronom und Kaffee-Experte.

Himmel‘s Cafe

Hofgartenstrasse 28

Wolkersdorf 2120

Tel.: +43 660 6957720

roaster@himmels.cafe
Himmel´s Kaffeerösterei

Gz1 Logistikstr. 3 E1A

2201 Hagenbrunn

Tel.: +43 660 6957720

roaster@himmels.cafe

© Copyright Himmel's Kaffee. © Copyright Fotos: Himmel's Kaffee, fotolia.com,  freepik.com